Leipziger Paddler ist "Gewässerretter des Jahres"

200719 Fritz the Rat 300x300Unser Vereinskamerad Falk ist von der Jury der Online-Plattform www.gewaesserretter.de zum „Gewässerretter des Jahres“ bestimmt worden. Der Naturschutzbund Deutschland (kurz NABU) hat zusammen mit seinen Wassersportpartnern in der Allianz Gewässerretter zur Teilnahme am Wettbewerb in drei Gewinnrubriken aufgerufen. Dieser Allianz gehören der Deutsche Kanu-Verband (DKV), der Deutsche Segler-Verband (DSV), der Verband Deutscher Sporttaucher (VDST) und der Deutschen Ruderverband (DRV) an.

 

Weiterlesen: Leipziger Paddler ist "Gewässerretter des Jahres"

Befahrungsregelungen in Sachsen und darüber hinaus

dkv fahnefarbigDer Deutsche Kanu-Verband bietet als Service für die ihm angeschlossenen Vereine ein Datenbankmodul an, dass alle bekannten Befahrungsregelungen auflistet. Man kann nach (Bundes-)Ländern sortieren oder speziell nach Gewässernamen suchen.

In Deutschland gilt, dass alle öffentlich zugängigen Gewässer auch für muskelkraftbetriebene Boote befahrbar sind. Ausnahmen werden in speziellen Befahrungsregeln genannt, die nachstehend zu finden sind.

Auch wenn die Liste der Befahrungsregelungen sehr lang (und oft recht kompliziert) ist: es gibt genügend Gewässer ohne Beschränkung für ungetrübten und legalen Paddelspaß. Informiert euch vor der Fahrt!

111 Jahre Herbert Rittlinger (1909 - 1978)

Herbert Rittlinger am Tanasee AfrikaLEIDER kann die veranstaltungsreihe aus bekannten Gründen nicht durchgeführt werden. Die Lesung/Filmvorführung und die Leipziger Herbstfahrt sind abgesagt.
Die Ausstellung hängt in der Stadtbibliothek Südvorstadt "Walter Hofmann". Die Stadtbibliothek kann zu den normalen Öffnungszeiten zur Medienausleihe besucht werden.

Der Wasserwanderausschuss Leipzig lädt zu einer Veranstaltungsreihe zum 111. Geburtstag von Herbert Rittlinger ein. Der gebürtige Leipziger war ein bekannter Paddler, Schriftsteller, Fotograf.

 

  • 2. November bis 23. Dezember: Ausstellung über Leben und Wirken Herbert Rittlingers in der Bibliothek Südvorstadt „Walter Hofmann“, Steinstraße 42, 04275 Leipzig zu den Öffnungszeiten der Bibliothek
  • ABGESAGT - 6. November, 19 Uhr: Lesung und Filmvorführung mit Judith Rittlinger Steinbacher aus den Büchern „Das baldverlorene Paradies“ und „Urlaub nach Drehbuch“ mit anschließender Filmvorführung in der Bibliothek Südvorstadt „Walter Hofmann“, Steinstraße 42, 04275 Leipzig. Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 30. Oktober
  • ABGESAGT - 7. November, 10 Uhr: Leipziger Herbstfahrt auf der Pleiße von Großdeuben nach Leipzig-Großzschocher (15 km mit eigenem Bootsmaterial), Ausschreibung unter www.lsvsw-kanu.de – Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 16. Oktober

Das Fahrtenbuch – warum, weshalb und wie?

Ende FahrtenbuchsaisonJedes Jahr im Oktober wertet der Sächsische Kanu-Verband (SKV) über 300 Fahrtenbücher der Verbandsmitglieder aus. Die darin verzeichneten Strecken und Entfernungen gehen in eine Statistik ein, darüberhinaus werden die Kandidaten für die Wanderfahrerabzeichen des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) ermittelt. Über die Fahrtenbücher kann der Verband außerdem die Nutzung der Gewässer und deren Wert für die aktive Freizeitgestaltung seiner Mitglieder dokumentieren. Dies erhöht das Gewicht des Verbandes bei der Mitsprache zu geplanten Sperrungen oder baulichen Veränderungen an Gewässern, die den Paddelbetrieb beeinträchtigen oder gar vollständig verhindern.

Unter allen teilnehmenden Vereinen wird anhand der Saisonergebnisse in Relation zu den gemeldeten Mitgliedern ein Gewinner des sächsischen Wasserwanderpokals ermittelt.

Seit der Saison 2018 nimmt die Abteilung Kanu des Leipziger Sportverein Südwest am Wasserwanderwettbewerb des SKV teil und konnte auch gleich den Wasserwanderpokal gewinnen. 2019 wurde wurde ganz knapp der Pokal verpasst (um vier Punkte, nur 93 Paddelkilometer...) und der zweite Platz erreicht. Die Auswertung der Saison 2019 ist hier (Seite 4f) nachzulesen...

Weiterlesen: Das Fahrtenbuch – warum, weshalb und wie?

MDR um 4 mit Entspannung und Adrenalin auf dem Wasser

Ines Uwe MDR um 4Unsere Sportfreunde Ines und Uwe vom Bootshaus Nonnenstraße sind Fernsehstars des MDR und berichten über den ruhigen und romantischen Aspekt des Kanusports.

Teil 1 (4:03 Min.): www.ardmediathek.de/mdr/video/mdr-um-4/teil-1-entspannung-und-adrenalin-auf-dem-wasser/mdr-fernsehen
Teil 2 (4:00 Min.):  www.ardmediathek.de/mdr/video/mdr-um-4/teil-2-entspannung-und-adrenalin-auf-dem-wasser/mdr-fernsehen

 

Dachorganisationen

lsv logo         Sächsischer Kanu-Verband (SKV)         Wasserwanderausschuss Leipzig         Deutscher Kanu-Verband (DKV)

Kontakt

Leipziger Sportverein Südwest e.V.
(Geschäftsstelle und Postadresse)
Windorfer Straße 63 | 04229 Leipzig


Wassersportanlage
(Bootshaus LSV SW | Abteilung Kanu)
Lauerscher Weg 70 | 04249 Leipzig


Kontakt  Abteilungsleitung

Impressum & Datenschutz