Fahrtenplan

Filmvortrag VJOSA: Ein Bild von einem Fluss
Freitag, 19. November 2021, 19:30 - 22:00
Aufrufe : 105

#vjosanationalparknow – Ein Filmvortrag von Kim Mauch und Eike Köhler

Hinter diesem Hashtag verbirgt sich eine NGO, die alles daransetzt, dass der Wildwanderfluss Vjosa im Süden von Albanien zum Nationalpark erklärt wird, um ihn vor künftigen Eingriffen durch Wasserkraftwerke zu schützen.


Die Seekajakpaddler Kim Mauch und Eike Köhler wollten wissen, was diesen Fluss so besonders macht und haben ihn auf 170 Kilometer Länge bis zur Mündung ins Mittelmeer mit Sack und Pack befahren. Ihr Filmvortrag zeigt die einmalige Schönheit der Region und verneigt sich vor einem der letztem Wildwanderflüsse Europas, der um ein Haar Opfer von finstren Machenschaften und profitgierigen Energiekonzernen geworden wäre. Im Anschluss an die Vjosa-Befahrung geht die Reise in den Norden Albaniens, wo im Tal der Valbona bereits erste umstrittene Kraftwerksprojekte realisiert worden sind. Im Gespräch mit örtlichen Umweltaktivisten zeigen sie auf, was es braucht, um derartige Projekte künftig zu verhindern.


Termin: Fr. 19. November 2021
Vortrag: 
Einlass 19:15 Uhr
Beginn: 
19:30 Uhr
Tickets:
13 € | Globetrotter Club: 11 € (Verkauf ab sofort bei Globetrotter Dresden)
Link: www.globetrotter.de/veranstaltungen/dresden/vjosanationalparknow-ein-filmvortrag-1/

Ort Globetrotter Erlebnisfiliale Dresden | Prager Straße 10 | 01069 Dresden

Dachorganisationen

lsv logo         Sächsischer Kanu-Verband (SKV)         Wasserwanderausschuss Leipzig         Deutscher Kanu-Verband (DKV)

Kontakt

Leipziger Sportverein Südwest e.V.
(Geschäftsstelle und Postadresse)
Windorfer Straße 63 | 04229 Leipzig


Wassersportanlage
(Bootshaus LSV SW | Abteilung Kanu)
Lauerscher Weg 70 | 04249 Leipzig


Kontakt  Abteilungsleitung

Impressum & Datenschutz